Kursangebot Wingsurfen

Kursinfos Surfschule Surfshop am Kinzigsee, Wingsurfen


Wingsurfen, was ist das eigentlich?

Wingsurfen ist eine geniale Mischung aus Stand-up-Paddeln (SUP), Windsurfen und Kitesurfen. Du stehst auf einem SUPaddelboard, fängst mit einem schnurlosen, aufblasbaren Drachen (Wing) in Deiner Hand den Wind ein und lässt Dich von den Kräften der Natur ohne großen Krafteinsatz übers Wasser ziehen.

Die Vorteile gegenüber den Sportarten aus denen Wingsurfen entstanden ist, liegen klar auf der Hand:

Wingsurfen ist easy leicht zu lernen und total unkompliziert. Deine ersten Erfolgserlebnisse stellen sich bereits nach kürzester Zeit ein.

Das Sportgerät, das Du zum Wingsurfen benötigst, ist ein SUPaddelboard und ein schnurloser, aufblasbarer Drachen. Das Material ist schnell und unkompliziert aufgebaut. Den Drachen und das SUPaddelboard kannst Du in einem Rucksack auf dem Rücken auch mit einem Fahrrad transportieren.

Mit einem Wingsurfer stehen Dir alle Wasserflächen zur Verfügung, auf denen Wassersport erlaubt ist, eingeschlossen auch viele Naturschutzgebiete. Du kannst mit dem Sportgerät lange Strecken auf dem Wasser kräftesparend und mit viel Spaß bewältigen.

Wingsurfen bietet Dir jede Menge Perspektiven, Du kannst mit Deinem SUPaddelboard sogar in die Wellen einsteigen und die "wandernden Wasserberge" abreiten.

Außerdem: Wingsurfen ist absolut CO²-frei und passt deshalb als umweltschonende, naturverbundene Frezeitgestaltung hervorragend in unsere Zeit.



Kurstermine 2022

(Wetterbedingte, Corona-Maßnahmen abhängige Änderungen vorbehalten)


- Fortgeschritten 1 / 2----Workum---> 26.06. bis 29.06. 22

- Grundkurs--------.--------Kinzigsee > 03.06. bis 05.06. 22

- Grundkurs-----.-----------Kinzigsee > 08.07. bis 10.07. 22

- Fortgeschritten 1 / 2----Gardasee > 08.08. bis 13.08. 22

- Grundkurs-----.-----------Kinzigsee > 09.09. bis 11.09. 22



Grundkurs

- Location: Am Surfshop Kinzigsee

- Termine: Kurstermine Surfshop Kinzigsee oder nach besonderer Absprache

- Kosten: Kursentgelt 130,-€ + Prüfungsentgelt Grundscheinprüfung 20,-€

Im Kursentgelt inkludiert sind Lernheft, Material-/ und Wärmeschutzanzugmiete

- Fälligkeit: Anzahlung 30,- bei Anmeldung, Restzahlung vor Kursbeginn

- Kursdauer: ca. 15 Stunden, 12 Stunden Praxis, 3 Stunden Theorie

- Kurszeiten: Freitags 17:00 - 20:00 Uhr, Samstags 10:00 - 18:00 Uhr, Sonntags 10:00 - 18:00 Uhr

- Kursinhalte:

Praxis: Basistechniken und Basismethoden das Sportgerät bei wenig bewegtem Wasser und bis Windstärke 3 zu beherrschen.

Theorie: Materialkunde, Antikollisionsregeln, Regelungen für Binnen-/ und Küstengewässer, Verhalten in Notfällen, Verhalten in Naturschutzgebieten

- Prüfung: Praxis und Theorie

- Kursziel: persönliches Zertifikat Wingsurfer


- Storno:

länger 7 Tage vor Kurstermin > Entgeltfrei

7 Tage vor Kurstermin oder weniger > Einbehalt der Anzahlung, sofern nicht krankheitsbedingt bescheinigt durch ärztliches Attest

- No show:

Auf das Nachholen nicht angemeldeter, selbstverschuldet versäumter Kurszeiten besteht kein Anspruch. Eine Erstattung gezahlter Entgelte ist nicht möglich.



Für unsere Fortgeschrittene Kurse F1 und F2 gilt übergreifend:

- Termine: Kurstermine lt. Surfshop Kinzigsee oder nach besonderer Absprache

- Kursdauer: 8 Stunden Praxis zusätzlich 1 Stunde Videokontrolle mit persönlicher Videoanalyse

- Kurszeiten: Nach Absprache und unter Berücksichtigung vorherrschender Wetterverhältnisse und Revierbedingungen, maßgebend ist beauftragter Trainer

- Kursziel: Bescheinigung der erlernten Fähigkeiten im persönlichen Zertifikat

- Kosten: Kurs (9 Stunden): Kursentgelt 150,-€ / ggf Materialmiete 20,- € pro Tag

- Fälligkeit:

- Kurs am Kinzigsee:

Anzahlung 30,- € bei Anmeldung, restliches Kursentgelt sowie eventuelle Materialmiete vor Kursbeginn

- Kurs abweichend Kinzigsee:

Vollständiges Kursentgelt sowie eventuelle Materialmiete bei Anmeldung

Der Teilnehmer organisiert Anreise, Unterkunft, Verpflegung und Wingsurf-Material in Eigenregie und in eigener Verantwortung


- Storno:

länger 14 Tage vor Kurstermin > Entgeltfrei

14 Tage vor Kurstermin oder weniger > Einbehalt des Kurs-/ und ggf Mietentgelts, sofern nicht krankheitsbedingt bescheinigt durch ärztliches Attest

- no show:

Auf das Nachholen nicht angemeldeter, selbstverschuldet versäumter Kurszeiten besteht kein Anspruch. Eine Erstattung gezahlter Entgelte ist nicht möglich.



Fortgeschritten 1 Kurs

- Location:Workum (NL), Brombach- und/oder Altmühlsee, Gardasee (I)

- Kursinhalte:

Praxis: Techniken und Methoden fortgeschrittenes Surfgerätgerät (Shortboards - Hardversion) bei geringer Wellenhöhe bis Windstärke 4 zu beherrschen, optimiertes Winghandling sowie Manöveroptimierung

Themen:

- angleiten und durchgleiten

- Fußsteuerung - Wende und Halse mit Fußsteuerung



Fortgeschritten 2 Kurs

- Location: Workum oder Winterevent in windsicherem Wellenrevier mit wenig bzw moderater Brandung sowie kleiner bis mittlerer, schiebender Wellenhöhe

- Kursinhalte:

Praxis: Techniken und Methoden fortgeschrittenes Surfgerätgerät (Smalboards - Hardversion) bei höherer Windstärke und höherer Wellenbildung zu beherrschen, Manöverorientierung

Themen:

- Der Start in-/ und der Weg durch die Brandung

- Die Fahrt auswärts, gegen die Welle

- Das Anfahren einer Welle zum Abreiten - Das Abreiten der Welle am Wellenhang




Sofern weitere Fragen entstehen bzw Absprachen nötig werden, stehen wir Dir unter surfen.kinzigsee@gmail.com gerne zur Verfügung

Wetter Vorhersage

X

Anmelden

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

X

MODERATORENBEREICH


Streamkick Radio Status
Server Daten Stream Tracking
Downloads Teamspeak


Bitte beachten:


Die hier aufgeführten Links sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt und dürfen ausschliesslich teamintern verwendet werden!